Alle Nachrichten in der Übersicht

Treffer 11 bis 11 von 11

Axel Troost

Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion

Die Krise der Europäischen Währungsunion, kurz Euro-Krise, wird häufig als Staatsschuldenkrise Griechenlands, Portugals, Spaniens und anderer Euro-Länder dargestellt. Diese Analyse greift deutlich zu kurz und kommt daher zu völlig falschen Schlussfolgerungen. - Von Axel Troost, stellvertretender Parteivorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKEweiterlesen


Treffer 11 bis 11 von 11