Presseerklärungen

Treffer 21 bis 30 von 39

Klaus Ernst

Nationalsozialistische Verherrlichung stoppen

Am Samstag gedenken alte und neue Nazis im bayrischen Gräfenberg des Hitler-Stellvertreters Rudolf Hess. Zum Hess-Aufmarsch und den geplanten Gegenaktivitäten äußert sich Klaus Ernst, bayrischer Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE:weiterlesen


Marc Mulia

Kinderarmut: Schande für reiche Gesellschaft

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe hat erschreckende Zahlen zur Kinderarmut in Deutschland veröffentlicht. Dazu erklärt Marc Mulia, Mitglied des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE:weiterlesen


Christine Buchholz

Abzug statt Aufstockung der Bundeswehr!

Nach Aussage des Staatsministers im Auswärtigen Amt, Erler, erwägt die Bundesregierung, mehr Soldaten an den Hindukusch zu schicken. Dazu erklärt das Mitglied im Geschäftsführenden Parteivorstand Christine Buchholz:weiterlesen


Dietmar Bartsch

Zu den Äußerungen des CDU-Generalsekretärs Ronald Pofalla

Zu den Äußerungen des CDU-Generalsekretärs Ronald Pofalla zur Aussage des Bundesgeschäftsführers der Partei Die LINKE Dietmar Bartsch am 13. August: "Jede und jeder Tote an der Mauer ist einer zuviel gewesen! Ohne Wenn und Aber. Hier gibt es überhaupt keinen Grund, irgendetwas zu relativieren." erklärt Dietmar Bartsch:weiterlesen


Dietmar Bartsch

Peter Hartz ist weg, Hartz IV muss weg

Vor fünf Jahren übergab die Hartz-Kommission ihre Vorschläge an den damaligen Bundeskanzler Schröder. Zum Jahrestag erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Dietmar Bartsch:weiterlesen


Dietmar Bartsch

DIE LINKE verurteilt Anschlag von Kabul

Zum Anschlag auf einen Fahrzeugkonvoi, bei dem 3 BKA-Beamte in der Nähe von Kabul getötet wurden, erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Dietmar Bartsch:weiterlesen


Marc Mulia

Bundesweite Bildungsstandards sicherstellen!

Zum Vorschlag des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Günther Oettinger, ein bundesweites Zentralabitur einzuführen, erklärt Marc Mulia, Mitglied im Parteivorstand der Partei DIE LINKE:weiterlesen


Treffer 21 bis 30 von 39