Presseerklärungen

Treffer 21 bis 30 von 48

Dietmar Bartsch

Anhaltender Mitgliederzuwachs

Die Mitgliederzahl der Partei DIE LINKE ist zum 30. September 2008 auf 76.139 gestiegen. Im Vergleich: Per 31. Dezember 2007 waren es 71.711 Mitglieder. Grundsätzlich können alle westdeutschen Landesverbände sowie Berlin und Thüringen Zuwächse verzeichnen. Die stärksten Zuwächse in diesem Jahr gab es in den Landesverbänden Nordrhein-Westfalen (1.75weiterlesen


Jan Korte

Sozialdemokratie mit Rückgrat?

Zur Ankündigung der SPD, die Pläne von Bundesinnenminister Schäuble (CDU), den Einsatz der Bundeswehr im Innern mittels Grundgesetzänderung zu ermöglichen, nicht zu unterstützen, erklärt das Mitglied des Parteivorstandes Jan Korte:weiterlesen


Lothar Bisky, Gregor Gysi und Oskar Lafontaine

Peter Sodann wäre ein Bundespräsident des Volkes

Zur Kandidatur von Peter Sodann für das Amt des Bundespräsidenten erklären die Vorsitzenden von Partei und Fraktion DIE LINKE, Lothar Bisky, Gregor Gysi und Oskar Lafontaine:weiterlesen


Dietmar Bartsch

Torschlosspanik nicht notwendig

Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer und Haushaltspolitiker der LINKEN, bestätigt die Spiegel-Meldung, dass der Bundesrat im Vorfeld der saarländischen Landtagswahl eine exklusive Tagung im Schloss Saarbrücken durchführen will. Er erklärt dazu:weiterlesen


Ulrich Maurer

Seriosität prüfen

Die Bundesregierung will Medienberichten zufolge in den nächsten Tagen ein Rettungspaket für den angeschlagenen Bankensektor in Form eines Eilgesetzes auf den Weg bringen. Dazu sagt das Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes Ulrich Maurer:weiterlesen


Treffer 21 bis 30 von 48