Presseerklärungen

Treffer 11 bis 20 von 44

Katja Kipping

Konsequent für soziale Gerechtigkeit

Der Sozialverbandes Deutschland und die Volkssolidarität fordern einen Kurswechsel in der Sozialpolitik. Dazu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katja Kipping:weiterlesen


Axel Troost

Zukunft nicht den Finanzinvestoren überlassen

"Der EU-Kommissar McCreevy blockiert notwendige Schritte zur Regulierung der Finanzmärkte", so Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Linksfraktion und Mitglied des Parteivorstands. McCreevy lehne strengere Regeln für Hedge-Fonds und Private Equity ab, obwohl die Forderung des EU-Parlaments nahe liegt: Auch Finanzinvestoren sollen ihre Verlusweiterlesen


Sabine Lösing

Krankenversorgung muss in öffentlicher Hand bleiben

Der Parteivorstand der LINKEN unterstützt die verdi-Kampagne zur Krankenhausfinanzierung "Der Deckel muss weg" und den Aufruf des Aktionsbündnisses "Rettet die Krankenhäuser" zu einer Demonstration am 25. September 2008 in Berlin. Dazu erklärt Sabine Lösing, Mitglied des Parteivorstandes:weiterlesen


Klaus Ernst

Da hört man das Pfeifen im Walde

Der stellvertretende Parteivorsitzende Klaus Ernst wehrt sich gegen die neuerlichen Angriffe des bayerischen Ministerpräsidenten auf seine Partei. Ernst warf Beckstein vor, wider besseres Wissen falsche Vorwürfe für den Wahlkampf zu instrumentalisieren. Er erklärt:weiterlesen


Treffer 11 bis 20 von 44