Presseerklärungen

Treffer 21 bis 30 von 37

Dietmar Bartsch

SPD blinkt wieder mal links

"Die SPD blinkt im Wahljahr mal wieder links, doch kaum jemand glaubt ihr nach dem Wählerbetrug mit Hartz IV, Rente mit 67 und Mehrwertsteuererhöhung, dass sie nach der Wahl auch wirklich nach links abbiegt", kommentiert Dietmar Bartsch das SPD-Wahlprogramm. "Die Sozialdemokraten haben in den letzten Jahren im Bundestag gegen die Börsenumsatzsteuerweiterlesen


Dietmar Bartsch

Wettlauf der Populisten

Überbietungswettkampf von Union und SPD bei Wahlversprechen. Dazu erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Dietmar Bartsch:weiterlesen


Jan Korte

Nun auch noch Daimler

Zu der illegalen Speicherung von Krankendaten von Mitarbeitern in einem Mercedes-Werk, erklärt der Datenschutzbeauftragte der Linksfraktion und das Mitglied im Parteivorstand, Jan Korte (MdB):weiterlesen


Dietmar Bartsch

Stones auf (Wahlkampf)Tour

Kanzlerkandidat Steinmeier bekräftigt die Forderung seines Finanzministers Steinbrück nach Anhebung des Spitzensteuersatzes nach der Wahl. Dazu erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Dietmar Bartsch:weiterlesen


Dietmar Bartsch

SPD ist Weltmeisterin in Wahlversprechen

Zu Ankündigung von Finanzminister Steinbrück, nach der Bundestagswahl höhere Steuersätze für Spitzenverdiener durchzusetzen, erklärt der Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch:weiterlesen


Tobias Pflüger

Nein zur NATO, nein zum Krieg

Zu den Protesten gegen den NATO-Gipfel in Baden-Baden, Kehl und Strasbourg erklärt der Europakandidat der LINKEN Tobias Pflüger (MdEP):weiterlesen


Treffer 21 bis 30 von 37