Presseerklärungen

Treffer 31 bis 32 von 32

Dietmar Bartsch

Es ist fünf nach Zwölf

"Sie reden viel und handeln wenig", so der Kommentar von Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch zum Ergebnis der gestrigen Koalitionsrunde. Er erklärt:weiterlesen


Wolfgang Gehrcke

Gaza ist eine einzige humanitäre Katastrophe

DIE LINKE unterstützt die Forderungen des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, der Europäischen Union und der Arabischen Liga nach einer sofortigen Feuerpause. Dazu erklärt das Mitglied des Parteivorstandes Wolfgang Gehrcke:weiterlesen


Treffer 31 bis 32 von 32