Presseerklärungen

Treffer 11 bis 20 von 35

Axel Troost

OECD-Standard gegen Steuerhinterziehung - Initiative der Rückschritte

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ihre ursprüngliche Definition von „Steueroasen“ massiv herabgesetzt: Auf die schwarze Liste "unkooperativer Steueroasen" kommen nur Länder, die trotz Verdacht und Nachfrage eine Auskunft verweigern. "DIE LINKE fordert hingegen einen automatischen Informationsaustausch: Kweiterlesen


Jan Korte

Im System angekommen

Zu den schwarz-grünen Visionen der Hamburger Grünen und Bundesinnenminister Schäuble erklärt das Mitglied des Parteivorstandes Jan Korte (MdB):weiterlesen


Helmut Scholz

Nein-Sagen kann sich lohnen

Zu den Ergebnissen des Europäischen Rates am 18./19. Juni 2009 erklärt Helmut Scholz, Mitglied des Vorstands der Partei DIE LINKE und der Europäischen Linken:weiterlesen


Klaus Ernst

Rente erst ab 67 wäre nur mit der LINKEN zu stoppen

Der stellvertretende Parteivorsitzende Klaus Ernst hält die neue Debatte um die Aufschiebung der Rente ab 67 für unglaubwürdig und wirft der SPD vor, sich mit der Frontstellung gegen seine Partei selbst zu fesseln. Ernst erklärt:weiterlesen


Klaus Ernst

Generationen nicht gegeneinander ausspielen

Der stellvertretende Vorsitzende der LINKEN, Klaus Ernst, warnt davor, in der Debatte um die Rentengarantie die Interessen von Jungen und Alten gegeneinander auszuspielen. Ernst erklärt:weiterlesen


Treffer 11 bis 20 von 35