Presseerklärungen

Treffer 21 bis 30 von 40

Niema Movassat

Kampf gegen Rechts intensivieren!

Zur aktuellen Studie des Bundesinnenministeriums, nach welcher die Ausländerfeindlichkeit unter Schülern massiv zugenommen hat, erklärt Niema Movassat, jugendpolitischer Sprecher im Parteivorstand:weiterlesen


Katja Kipping

Kommunen nicht schwarzen Peter zuschieben

Die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform der Jobcenter wird in dieser Legislatur nicht mehr stattfinden. Union und SPD konnten sich auf kein gemeinsames Konzept einigen. Dazu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katja Kipping:weiterlesen


Inga Nitz

Unzureichend und unhaltbar

Medienberichten zufolge war die Situation von Auszubildenden 2008 so gut, wie lange nicht mehr. Bundesweit seien 61 Prozent (im Westen 65 und im Osten 47 Prozent) nach Beendigung der Lehre von den Betrieben und Unternehmen übernommen worden. Dazu erklärt das Mitglied des Parteivorstandes Inga Nitz:weiterlesen


Klaus Ernst

Renten müssen sofort um vier Prozent erhöht werden

Vor verfrühter Euphorie warnt der stellvertretende Parteivorsitzende Klaus Ernst angesichts der Meldungen über eine Rentenerhöhung von 2,5 Prozent in diesem Jahr. Ernst wiederholt die Forderung der Partei nach einem Rettungspaket für Rentnerinnen und Rentner. Er erklärt:weiterlesen


Treffer 21 bis 30 von 40