Presseerklärungen

Treffer 21 bis 30 von 46

Halina Wawzyniak

Rechtsextremismus darf nicht verharmlost werden

Die Familienministerin Köhler (CDU) möchte laufende Programme gegen Extremismus auf die Bekämpfung linker und islamistischer Gewalt ausweiten. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Halina Wawzyniak:weiterlesen


Klaus Ernst

Bei Parteispenden keine halben Lösungen zulassen

Der stellvertretende Vorsitzende der Linken, Klaus Ernst, erneuert die Forderung seiner Partei nach einem Verbot von Parteispenden durch Unternehmen. Von CSU und FDP fordert Ernst eine Weiterleitung der Hotelspenden für die Haiti-Hilfe. Zugleich wirft Ernst den Grünen und der SPD Inkonsequenz bei der Aufarbeitung eigener Fehler vor. Er erklärt:weiterlesen


Treffer 21 bis 30 von 46