Presseerklärungen

Treffer 21 bis 23 von 23

Katja Kipping

Hartz-IV-Einigung nur unter Einbeziehung der Betroffenen

Die stellvertretende Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping kritisiert die Verhandlungsstrategie der SPD beim Streitum Hartz IV als "Geheimdiplomatie" und fordert für die Hartz-IV-Reform eine Schlichtung nach dem Vorbild der Konfliktlösung um "Stuttgart 21". Kipping erklärt:weiterlesen


Wolfgang Gehrcke

LINKE beteiligt sich an Protestaktionen gegen den NATO-Gipfel

Das neue strategische Konzept der NATO darf nicht nur einem ausgewählten Personenkreis in Regierung und Bundestag vorgelegt, sondern muss öffentlich diskutiert werden, fordert das Mitglied des Parteivorstandes DIE LINKE Wolfgang Gehrcke. Gehrcke weiter: weiterlesen


Treffer 21 bis 23 von 23