Presseerklärungen

Treffer 21 bis 23 von 23

Klaus Ernst

Versicherte zahlen für Erhöhung der Ärztehonorare

Der Vorsitzende der LINKEN, Klaus Ernst, schließt sich der Kritik aus Gewerkschaften und Verbänden am neuen Versorgungsstrukturgesetz an. Die Bundesregierung breche damit alte Zusagen und belaste die Versicherten mit den Mehrausgaben für Ärzte. Ernst erklärt:weiterlesen


Wolfgang Gehrcke

Vermittlung statt Gewalt

Zur weiteren Zuspitzung der Lage in Syrien erklärt Wolfgang Gehrcke, Mitglied im Parteivorstand der LINKEN:weiterlesen


Michael Schlecht

Lücke im Aktiengesetz schließen

"Ein fliegender Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat, so wie ihn Herr Ackermann bei der Deutschen Bank vorhat, muss durch eine Änderung des Aktiengesetztes unterbunden werden. Es war ein Fehler, dass im Corporate Governance Kodex Ausnahmen ermöglicht wurden, die von der Deutschen Bank jetzt dreist ausgenutzt werden", so Michael Schlecht, Mitgliweiterlesen


Treffer 21 bis 23 von 23