Presseerklärungen

Treffer 21 bis 23 von 23

Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi

Wir trauern um Hugo Chávez

Zum Tod des Präsidenten der Bolivarischen Republik Venezuela, Hugo Chávez Frías, erklären die Vorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger, und der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi:weiterlesen


Bernd Riexinger

Ausstiegsoption muss auf dem Tisch bleiben

Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, übt scharfe Kritik an der Entscheidung des Bahn-Aufsichtsrats für einen Weiterbau von Stuttgart 21 und fordert die baden-württembergische Landesregierung zur Klärung ihrer Haltung zu dem Bahnhofsbau auf. Er erklärt:weiterlesen


Katja Kipping

Hartz IV ist Armut und Ausgrenzung per Gesetz

Die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping wirft dem Arbeitsministerium nach dem Bekanntwerden von Gesamtausgaben in Höhe von 355,5 Mrd. Euro für das Hartz-IV-System die Verbreitung von "Horror-Zahlen" vor. In Wahrheit belegen die Zahlen angesichts der Menge der Betroffenen laut Kipping, dass Hartz IV "Armut per Gesetz" sei. Kipping fordert einen Drweiterlesen


Treffer 21 bis 23 von 23