Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Treffer 11 bis 19 von 19

neues deutschland

Werben für das neue Team

Der neue Vorstand der Linkspartei ist das Ergebnis des Taktierens der Flügel auf dem Parteitag in Göttingen. Kann er die Partei aus der Krise führen? Mit Matthias Höhn sprach darüber Uwe Kalbe. weiterlesen


Deutschlandfunk

Der Souverän hat gesprochen

Nach der Niederlage auf dem Parteitag in Göttingen denkt Dietmar Bartsch nicht ans Rübermachen zur SPD: Er wolle den Erfolg einer demokratischen linken Partei. Er kritisiert aber "Kulturlosigkeit" in seiner Bundestagsfraktion und fordert ein Ende der Arroganz der West-Linken.weiterlesen


Deutschlandfunk

Ich bin ein eigenständiger politischer Kopf

Es ist ein Klischee, dass er ein Mann Lafontaines sei, sagt der neu gewählte Ko-Vorsitzende der Linkspartei Bernd Riexinger. Er betonte, dass "eine gemeinsame Meinungsbildung" der Linkspartei hergestellt werden müsse. Es solle künftig nicht die Differenzen der Parteilager im Vordergrund stehen.weiterlesen


Deutschlandfunk

"Es geht mir nicht um Realos und Fundis

Es gehe ihm darum, ob seine Partei auch Regierungsverantwortung im Gesamtangebot hat, wenn sie sich zur Wahl stellt, sagt Bodo Ramelow, Fraktionschef der Linken im thüringischen Landtag. Er hofft weiter, dass Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch den Parteivorsitz übernehmen.weiterlesen


Stuttgarter Nachrichten

So kann es nicht weitergehen

Dietmar Bartsch will Vorsitzender der Linkspartei werden - Seine Warnung: Wenn es Sieger und Besiegte gibt, haben wir verlorenweiterlesen


Süddeutsche Zeitung

Es geht darum, Konkurrenten fertig zu machen

Halina Wawzyniak kann die Respektlosigkeiten, Beleidigungen und Verletzungen bei den Linken kaum noch ertragen. Die Vize-Chefin der Partei droht mit Rückzug, wenn sich der Umgangston nach dem Parteitag nicht ändert. Ein Gespräch über Konflikte unterschiedlicher politischer Kulturen.weiterlesen


Berliner Zeitung

Fanatismus macht mir Angst

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dietmar Bartsch erklärt im Interview, wie links er ist und warum er Linksparteichef werden will.weiterlesen


Treffer 11 bis 19 von 19