Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Treffer 81 bis 90 von 995

neues deutschland

Für eine linke Politik der Hoffnung

Wir brauchen einen gesellschaftlichen Aufbruch gegen den Rechtsruck und die Große Koalition. Wie das gehen könnte? Ein Gastbeitrag von Bernd Riexingerweiterlesen


Deutschlandfunk

Europa hat sein Schicksal in die Hände des Despoten Erdogan gelegt

Scharfe Worte vom Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch im DLF. Am Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei vermag er im Grunde nichts Positives zu erkennen. Widersprüche, offene Fragen – kurz: Bartsch hält das Abkommen für nicht umsetzbar. Zudem sieht er die EU in Gefahr, weil sie ihr Schicksal in die Hand eines Despoten gegeben habe.weiterlesen


neues deutschland

Gut für Patienten und Personal

Harald Weinberg sieht in Streiks das geeignete Mittel, um Druck für eine gesetzlich gesicherte Verbesserung der Lage in den Krankenhäusern zu erzeugenweiterlesen


Frankfurter Rundschau

Mit einer Kehrtwende nach vorn

Eine neue Politik muss Defizite in Schulen und beim Wohnungsbau beseitigen. Das hilft der Flüchtlingspolitik. - Ein Gastbeitrag von Michael Schlecht, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKEweiterlesen


neues deutschland

Letzte verlässliche Adresse

Die Vorsitzenden der LINKEN sehen die Gesellschaft vor einer Zäsur und ihre Partei als Garantin einer demokratischen Alternativeweiterlesen


Cicero

Dürfen Linke Angela Merkel kritisieren?

Wenn eine CDU-Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik nach links rückt, müsste das die linke Opposition eigentlich freuen. Aber tut sie das wirklich? In einem Gastbeitrag sagt die Chefin der LINKEN, Katja Kipping, wie sie's mit Angela Merkel hältweiterlesen


Stuttgarter Zeitung

Der Wind bläst uns heute stärker ins Gesicht

Die Verunsicherung durch die Flüchtlinge nützt den Regierenden, meint Katja Kipping. Warum die Chefin der LINKEN im Wahlkampf trotzdem nicht schwarz sieht, erklärt sie in der Stuttgarter Zeitungweiterlesen


Stuttgarter Zeitung

Wir haben die wirklichen Grünen

Da fehlt doch was, plakatieren die LINKEN im Land: Sie wollen im baden-württembergischen Landtag das soziale Gewissen verkörpern und die anderen Parteien dort herausfordern. Wie, erklärt der Spitzenkandidat Bernd Riexinger im Interview.weiterlesen


Treffer 81 bis 90 von 995