Was ist eigentlich eine Landesliste? Hier kommt Ihre Zweitstimme zum Zug!

Die Zweitstimme ist - vorbehaltlich der sich aus dem Wahlergebnis ergebenen Abweichungen (insbesondere Überhangmandate) - für die Sitzverteilung im Bundestag ausschlaggebend. Mit ihr bestimmen die Wählerinnen und Wähler, wieviele Kandidaten/innen von den Landeslisten ins Parlament einziehen können. Welche Kandidatinnen und Kandidaten in welchem Bundesland zur Wahl stehen, erfahren Sie, wenn Sie auf ein Bundesland klicken.