Wahl des Parteivorstandes

Wahl der Parteivorsitzenden

Wahlgang 1: 557 abgegebene Stimmen, 553 gültige Stimmen, 20 Enthaltungen
Heyenn, Dora: 162 Stimmen (29,3 Prozent)
Kipping, Katja: 371 Stimmen (67,1 Prozent)

Gewählt: Katja Kipping

Wahlgang 2: 557 abgegebene Stimmen, 555 gültige Stimmen, 4 Enthaltungen
Bartsch, Dietmar: 251 Stimmen (45,23 Prozent)
Horn, Bernd: 2 Stimmen (0,36 Prozent)
Klein, Werner: 0 Stimmen (0 Prozent)
Riexinger, Bernd: 297 Stimmen (53,5 Prozent)
Stange, Jürgen: 1 Stimmen (0,18 Prozent)

Gewählt: Bernd Riexinger

Wahl der stellvertretenden Parteivorsitzenden (weiblich)

Wahlgang 3: 539 abgegebene Stimmen, 539 gültige Stimmen, 0 Enthaltungen
Lay, Caren: 223 Stimmen (41,37 Prozent)
Schwabedissen, Katharina: 182 Stimmen (33,77 Prozent)
Wagenknecht, Sahra: 308 Stimmen (57,14 Prozent)
Wawzyniak, Halina: 210 (38,96 Prozent)

Gewählt: Sahra Wagenknecht

Wahlgang 3 (Stichwahl): 514 abgegebene Stimmen, 503 gültige Stimmen, 12 Enthaltungen
Lay, Caren: 299 Stimmen (59,44 Prozent)
Wawzyniak, Halina: 192 (38,17 Prozent)

Gewählt: Caren Lay

Wahl der stellvertretenden Parteivorsitzenden (gemischt)

Wahlgang 4: 500 abgegebene Stimmen, 499 gültige Stimmen, 2 Enthaltungen
Aken, Jan van: 217 Stimmen (43,49 Prozent)
Gehrcke, Wolfgang: 168 Stimmen (33,67 Prozent)
Lorent, Stefan: 81 Stimmen (16,23 Prozent)
Schwabedissen, Katharina: 216 Stimmen (43,29 Prozent)
Troost, Axel: 211 Stimmen (42,28 Prozent)

Wahlgang 4 (Stichwahl): 493 abgegebene Stimmen, 487 gültige Stimmen, 1 Enthaltung
Aken, Jan van: 201 Stimmen (41,27 Prozent)
Gehrcke, Wolfgang: 184 Stimmen (37,78 Prozent)
Schwabedissen, Katharina: 182 Stimmen (37,37 Prozent)
Troost, Axel: 227 Stimmen (46,61 Prozent)

Gewählt: Jan van Aken, Axel Troost

Bundesgeschäftsführer

Wahlgang 5: 534 abgegebene Stimmen, 529 gültige Stimmen, 32 Enthaltungen
Höhn, Matthias: 428 Ja-Stimmen (80,9 Prozent), 69 Nein-Stimmen (13,0 Prozent)

Gewählt: Matthias Höhn

Bundesschatzmeister

Wahlgang 6: 533 abgegebene Stimmen, 531 gültige Stimmen, 6 Enthaltungen
Bierbaum, Heinz: 207 Stimmen (39,0 Prozent)
Sharma, Raju: 318 Stimmen (59,9 Prozent)

Gewählt: Raju Sharma

Mitglieder des Parteivorstandes (weiblich)

Wahlgang 7: 552 abgegebene Stimmen, 551 gültige Stimmen
Wissler, Janine: 308 Stimmen (55,9 Prozent)
Zimmermann, Sabine: 298 Stimmen (54,08 Prozent)
Buchholz, Christine: 287 Stimmen (52,09 Prozent)
Dahme, Katharina: 287 Stimmen (52,09 Prozent)

Gewählt: Janine Wissler, Sabine Zimmermann, Christine Buchholz, Katharina Dahme

Wahlgang 7 (Stichwahl): 515 abgegebene Stimmen, 513 gültige Stimmen

Gewählt:
Wawzyniak, Halina: 242 Stimmen (47,17 Prozent)
Schubert, Katina: 236 Stimmen (46,00 Prozent)
Benda, Judith: 230 Stimmen (44,83 Prozent)
Luedtke, Simone: 222 Stimmen (43,27 Prozent)
Wils, Sabine: 221 Stimmen (43,08 Prozent)
Ostmeyer, Brigitte: 210 Stimmen (40,94 Prozent)
Schillen, Ida: 206 Stimmen (40,16 Prozent)
Graf, Stefanie: 196 Stimmen (38,21 Prozent)
Harcke, Renate: 191 Stimmen (37,23 Prozent)
Lösing, Sabine: 187 Stimmen (36,45 Prozent)
Zoschke, Dagmar: 186 Stimmen (36,26 Prozent)
Jobst, Claudia: 176 Stimmen (34,31 Prozent)
Firmenich, Ruth: 157 Stimmen (30,60 Prozent)
Müller, Irene: 151 Stimmen (29,43 Prozent)
Bonk, Julia: 143 Stimmen (27,88 Prozent)

Mitglieder des Parteivorstandes (gemischt)

Wahlgang 8: 489 abgegebene Stimmen, 487 gültige Stimmen, 0 Enthaltungen

Gewählt:
Methling, Wolfgang: 246 Stimmen (50,5 Prozent)
Gehrcke, Wolfgang: 238 Stimmen (48,9 Prozent)
Zimmermann, Wolfgang: 226 Stimmen (46,4 Prozent)
Lederer, Klaus: 222 Stimmen (45,6 Prozent)
Harzer, Steffen: 216 Stimmen (44,4 Prozent)
Al Dailami, Ali: 212 Stimmen (43,5 Prozent)
Pflüger, Tobias: 210 Stimmen (43,1 Prozent)
Dehm, Diether: 208 Stimmen (42,7 Prozent)
Bierbaum, Heinz: 206 Stimmen (42,3 Prozent)
Wilde, Florian: 200 Stimmen (41,1 Prozent)
Pithan, Felix: 195 Stimmen (40,0 Prozent)
Hartmann, Stefan: 193 Stimmen (39,6 Prozent)
Nord, Thomas: 193 Stimmen (39,6 Prozent)
Schindel, Harald: 187 Stimmen (38,4 Prozent)
Heilig, Dominic: 185 Stimmen (38,0 Prozent)
Schlecht, Michael: 178 Stimmen (36,6 Prozent)
Schirdewan, Martin: 170 Stimmen (34,9 Prozent)

Hinweis: Vor dem Beginn des 8. Wahlgangs hatte der Parteitag auf Vorschlag des Arbeitspräsidiums beschlossen, dass bereits in diesem Wahlgang 25 Pozent der Stimmen für die Wahl in den Parteivorstand ausreichend sind.