Bundesweiter Start mit großem Schwung

Kein Tag war besser geeignet für den Start unserer Kampagne als der 125. Jahrestag des 1. Mai. Mit dem großen Engagement von hunderten Aktiven bei Kundgebungen und Demonstrationen, Festen und kreativen Aktionen ist es gelungen, viele Menschen auf die Kampagne aufmerksam zu machen und zehntausende Aktionskarten zu verteilen. Als LINKE sind wir mit den Themen der Kampagne mitten im Leben und wir sind angriffslustig. Mit unseren Forderungen machen wir Druck für das, was in einem reichen Land selbstverständlich sein sollte. Wir wollen Menschen ermutigen, sich gemeinsam gegen prekäre Arbeit- und Lebensbedingungen zu wehren und sie dabei aktiv unterstützen. Gleich zum Kampagnenstart ist das gelungen. In den nächsten Wochen werden wir weiter die Beschäftigten der Charité Berlin im Kampf für mehr Personal in den Krankenhäusern unterstützen und Solidarität zeigen mit den Zehntausenden Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste, die für eine Aufwertung ihrer Arbeit streiken.

Weitere Fotos gibt es auf unserem Flickr-Kanal

Fotoimpressionen

20150501_fotoaktion_0120150501_fotoaktion_02_berlin20150501_fotoaktion_03_bremen20150501_fotoaktion_04_frankfurt20150501_fotoaktion_0520150501_fotoaktion_06_remsmuhr20150501_fotoaktion_0720150501_fotoaktion_08_saarland20150501_fotoaktion_09_stuttgart20150501_fotoaktion_1020150501_fotoaktion_1120150501_fotoaktion_12