Niedersachsen: Endspurt für den Einzug

Die niedersächsische LINKE kämpft selbstbewusst und optimistisch um den Einzug in den Landtag. Ob auf der Straße – wie am Mühlenberg – oder im Kulturzentrum Faust in Hannover: Die Resonanz ist enorm. Völlig überfüllt war am Mittwochabend die Großveranstaltung mit Gregor Gysi, Oskar Lafontaine, den Spitzenkandidaten Kreszentia Flauger und Manfred Sohn, mit Talk und Musik. Ihre Überzeugung: Niedersachsen braucht Die LINKE auch im Landesparlament! Kabarettist Werner Schneyder wünschte: toi, toi, toi!