Kampagne der LINKEN zur Bundestagswahl 2013 vorgestellt

Schwarze Schrift auf weißem Grund, das ist die einfachste und ursprünglichste Form der Kommunikation seit der Erfindung des Papiers. Es ist eine Form, die zur LINKEN passt. Unverstellt und gerade heraus. Die Plakate zur Bundestagswahl 2013 sind nicht bebildert, behaupten sich in der bunten Werbewelt und bleiben so unterscheidbar, auch von denen der politischen Konkurrenz. - Bundesgeschäftsführer und Wahlkampfleiter Matthias Höhn hat heute vor der Presse in Berlin die Kampagne der LINKEN zur Bundestagswahl 2013 vorgestellt. (Fotos: Jakob Huber)