Chronik der LINKEN

Die Chronik der LINKEN ist ein Projekt, bei dem alle Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei zum Mitmachen eingeladen sind. Ziel ist es, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten und zu dokumentieren, die in ihrer Gesamtheit die Geschichte unserer noch jungen Partei ausmachen. Wer also feststellt, dass ein wichtiges Ereignis nicht erfasst ist, kann sich sofort als Chronistin oder Chronist registrieren und den Eintrag sofort selbst vornehmen.
Man kann es auch so sagen: Wir haben Geschichte geschrieben, jetzt schreiben wir sie auf.

Einträge filtern

Chronik

4. Landesmitgliederversammlung

An der 4. Landesmitgliederversammlung in Bernau nehmen Mitglieder und Sympathisanten teil

Reise nach Auschwitz

Als Vertreter des Kreisvorstandes Uckermark der LINKEN begleiten Jörg Dittberner und Axel Krumrey eine Gruppe von zehn Schülern des Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasiums Prenzlau zur Gedenkstätte des ehemaligen KZ Auschwitz.