Chronik der LINKEN

Die Chronik der LINKEN ist ein Projekt, bei dem alle Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei zum Mitmachen eingeladen sind. Ziel ist es, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten und zu dokumentieren, die in ihrer Gesamtheit die Geschichte unserer noch jungen Partei ausmachen. Wer also feststellt, dass ein wichtiges Ereignis nicht erfasst ist, kann sich sofort als Chronistin oder Chronist registrieren und den Eintrag sofort selbst vornehmen.
Man kann es auch so sagen: Wir haben Geschichte geschrieben, jetzt schreiben wir sie auf.

Einträge filtern

Chronik

Friedensfest in Strausberg

In Strausberg findet das 20. Friedensfest der LINKEN statt. Gäste sind u. a. die Bundestagsabgeordneten der LINKEN Dagmar Enkelmann und Gregor Gysi, der brandenburgische Justizminister Volkmar Schöneburg (DIE LINKE), die Schriftstellerin Elfriede Brüning, der ND-Geschäftsführer Olaf Koppe, der konservative Innenminister der letzten DDR-Regierung Peter-Michael Diestel und andere prominente Persönlichkeiten.

Vier-in-Einem-Perspektive

In Bremen findet eine frauenpolitische Konferenz zum Thema "Frauenpolitische Utopien entwickeln!" statt.

Links:

20. Strausberger Friedensfest

Zum 20. Friedensfest konnte der Kreisvorsitzende der LINKEN von Märkisch-Oderland eine große Gästeschar begrüßen, darunter den Landrat des Kreises Gernot Schmidt, die Bürgermeisterin der Stadt Elke Stadeler sowie viele Künstler und weitere Politiker. Ehrengast war die fast 100jährige Schriftstellerin Elfriede Brüning. Eindrucksvoller Abschluss des Festes waren ein Talk mit Aurora Lacasa und ein Auftritt mit ihrer Band

Sommerfest in Potsdam

21. Sommerfest und Start des Oberbürgermeisterwahlkampfes in Potsdam unter Teilnahme der Minister Anita Tack und Helmuth Markov, des Oberbürgermeisterkandidaten Hans-Jürgen Scharfenberg, Vertreter der Potsdamer Kommunalpolitik und des Box-Olympiasiegers von 1956 Wolfgang Behrendt

Sommerfest in Cottbus

In Cottbus findet in langjähriger Tradition ein Sommerfest der LINKEN statt. Neben einem abwechslungsreichen Kulturprogramm u. a. mit den Saspower Dixieland Stompers, einer Buchlesung mit Günther Herlt, dem musikalischen Kabarett von Bernd Pittkunnings ist die Bundesvorsitzende der Partei DIE LINKE, Gesine Lötzsch zu Gast.