Chronik der LINKEN

Die Chronik der LINKEN ist ein Projekt, bei dem alle Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei zum Mitmachen eingeladen sind. Ziel ist es, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten und zu dokumentieren, die in ihrer Gesamtheit die Geschichte unserer noch jungen Partei ausmachen. Wer also feststellt, dass ein wichtiges Ereignis nicht erfasst ist, kann sich sofort als Chronistin oder Chronist registrieren und den Eintrag sofort selbst vornehmen.
Man kann es auch so sagen: Wir haben Geschichte geschrieben, jetzt schreiben wir sie auf.

Einträge filtern

Chronik

Beratung der Geschichtskommission

gfhtrhgh

Parteivorsitzender Klaus Ernst im Frauenklub

Der Vorsitzende der Linken Klaus Ernst (MdB) ist Gast in der „Gesprächsrunde mit Prominenten“ im Ende 2010 gegründeten Frauenklub „Kollontai“ in Potsdam.

Mahnwachen gegen Atomkraft

DIE LINKE. Elbe-Elster und die Landtagsabgeordnete Carolin Steinmetzer-Mann führen mit weiteren Atomkraftgegnern jeden Montag Mahnwachen gegen Atomkraft durch.

Regionalkonferenz

Regionalkonferenz der Kreisverbände Potsdam-Mittelmark, Havelland, Brandenburg/Havel und Potsdam in Bad Belzig. Diskutiert wird u. a. über die Lage der Kommunen, die Zukunft des Belziger, die Flugrouten des künftigen Großflughafens BBI. Krankenhauses. Am Rande der Konferenz demonstrieren Aktivisten von Greenpeace gegen die Zustimmung der Linken zur umstrittenen unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid (CCS)

Regionalkonferenz in Bad Belzig

In Bad Belzig findet eine von vier Regionalkonferenzen des Landesverbandes statt.

Regionalkonferenz

Regionalkonferenz in Frankfurt (Oder)

Regionalkonferenz in Frankfurt (Oder)

In Frankfurt (Oder) findet eine von vier Regionalkonferenzen des Landesverbandes statt.

Finanzminister besucht Lilienthal-Centrum

Brandenburgs stellvertretender Ministerpräsident und Finanzminister Helmuth Markov (DIE LINKE) besucht das Havelland auf Einladung von Christian Görke, Abgeordneter der LINKEN im Wahlkreis Havelland. Auf dem Programm der Kreisreise steht u. a. die feierliche Einweihung des Lilienthal-Centrums in Stölln.

Diskussion zum Bürgerhaushalt

Auf Einladung der Linksfraktion von Bad Belzig ist die Lichtenberger Bezirksbürgermeisterin Christina Emmrich zu Gast und referiert zu Möglichkeiten der Mitbestimmung bei den Kommunalfinanzen. Sie plädiert für einen Bürgerhaushalt auch bei gespannter Kassenlage.