Chronik der LINKEN

Die Chronik der LINKEN ist ein Projekt, bei dem alle Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei zum Mitmachen eingeladen sind. Ziel ist es, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten und zu dokumentieren, die in ihrer Gesamtheit die Geschichte unserer noch jungen Partei ausmachen. Wer also feststellt, dass ein wichtiges Ereignis nicht erfasst ist, kann sich sofort als Chronistin oder Chronist registrieren und den Eintrag sofort selbst vornehmen.
Man kann es auch so sagen: Wir haben Geschichte geschrieben, jetzt schreiben wir sie auf.

Einträge filtern

Chronik

Energiewende und sozial-ökologischer Umbau mit LINKS gestalten!

Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN und die Linksfraktion im Thüringer Landtag laden gemeinsam nach Erfurt ein, um das Thema Energiewende und sozialökologischer Umbau unter dem Aspekt des Einstiegs in eine sozial gerechtere Gesellschaft zu diskutieren. Zum Abschluss wird per Akklamation eine Erklärung verabschiedet.

Links:

Signale für gute Bildung, mehr Geld für Kitas, Schulen und Hochschulen

Die Fraktionsvorsitzenden der LINKEN der Länder und des Bundes treffen sich in Wiesbaden zu einer zweitägigen Konferenz. Schwerpunktthema des Treffens ist die Bildungspolitik. Gastredner ist das Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands und Leiter des Vorstandsbereichs Hochschule und Forschung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Dr. Andreas Keller.

Trauer um Lothar Bisky

Wenige Tage vor seinem 72. Geburtstag stirbt Lothar Bisky, einer der Gründungsvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi bekunden ihre Bestürzung und tiefe Trauer.

Links: