Chronik der LINKEN

Die Chronik der LINKEN ist ein Projekt, bei dem alle Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei zum Mitmachen eingeladen sind. Ziel ist es, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten und zu dokumentieren, die in ihrer Gesamtheit die Geschichte unserer noch jungen Partei ausmachen. Wer also feststellt, dass ein wichtiges Ereignis nicht erfasst ist, kann sich sofort als Chronistin oder Chronist registrieren und den Eintrag sofort selbst vornehmen.
Man kann es auch so sagen: Wir haben Geschichte geschrieben, jetzt schreiben wir sie auf.

Einträge filtern

Chronik

50. Linzer Konferenz: Wahlen zum Vorstand und Beirat der ITH

Die Generalversammlung der Internationalen Tagung der HistorikerInnen der Arbeiter- und anderer sozialer Bewegungen (ITH) bestätigte am 25. September 2014 in Linz (Österreich) den Sprecher der Historische Kommission, Jürgen Hofmann, erneut als Mitglied des Kuratoriums. Im Internationalen Wissenschaftlichen Beirat sind die Kommission und die Rosa-Luxemburg-Stiftung durch Mario Keßler und Bernd Hüttner vertreten. Neue Präsidentin der ITH ist Susan Zimmermann (Wien/Budapest).

Kreisvorsitzendenkonferenz 2014

Knapp 100 Kreisvorsitzende und Kreissprecher/-innen folgen der Einladung des Parteivorstandes zur Kreisvorsitzendenkonferenz 2014 in Berlin.

Links: