Chronik der LINKEN

Die Chronik der LINKEN ist ein Projekt, bei dem alle Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei zum Mitmachen eingeladen sind. Ziel ist es, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten und zu dokumentieren, die in ihrer Gesamtheit die Geschichte unserer noch jungen Partei ausmachen. Wer also feststellt, dass ein wichtiges Ereignis nicht erfasst ist, kann sich sofort als Chronistin oder Chronist registrieren und den Eintrag sofort selbst vornehmen.
Man kann es auch so sagen: Wir haben Geschichte geschrieben, jetzt schreiben wir sie auf.

Einträge filtern

Chronik

Für Frieden im Nahen Osten

Bernd Riexinger trifft sich in Berlin mit Mala Baxtiar, dem Vorsitzenden des Parteivorstands der PUK (Patriotische Union Kurdistan).

Neue Vorsitzende der Bundestagfraktion

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch werden zu neuen Vorsitzenden der Bundestagsfraktion gewählt. Gregor Gysi hatte auf dem Bielefelder Parteitag der LINKEN seinen Rückzug aus der ersten Reihe der Politik angekündigt.

Das ist unser Job

Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Landes Thüringen, äußert sich in einer Erklärung zur Verantwortung von Politikerinnen und Politikern in der Flüchtlingsdebatte.

Links:

25. Jahrestag der deutschen Einheit

Zum 25. Jahrestag der deutschen Einheit geben die beiden Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, und der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Gregor Gysi, eine gemeinsame Erklärung ab.

Links: