Großer Erfolg für DIE LINKE

Zum Ausgang der Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen erklärt der Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch:

Datei zum Download / 2,48 MB
Array

DIE LINKE hat bewiesen: Sie kann bereits wenige Monate nach ihrer Gründung auch in einem westdeutschen Flächenland den Sprung in das Landesparlament schaffen. Damit hat  sich die politisch-kulturelle Landschaft der Bundesrepublik verändert. Das ist ein großer Erfolg. Die Wählerinnen und Wähler vertrauen darauf, dass DIE LINKE für soziale Gerechtigkeit eintritt.

Bremen war keine Eintagsfliege, mit dem Einzug in den Landtag Niedersachsen ist DIE LINKE nun bereits in der Hälfte der Landesparlamente vertreten.

Der Einzug in Niedersachsen ist ein überragender Erfolg der Landespartei. Den Genossinnen und Genossen vor Ort ist es zu verdanken, dass trotz relativ schwacher Strukturen in der Fläche des Landes DIE LINKE fast überall präsent und für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar ist.

DIE LINKE wird für frischen Wind im niedersächsischen Landtag sorgen und für mehr soziale Gerechtigkeit wirken.

In Hessen ist der Ausgang der Landtagswahl für DIE LINKE noch offen. In Hessen hat sich aber gezeigt, dass mit ausländerfeindlichen Parolen keine Wahlen zu gewinnen sind.

DIE LINKE ist im Westen angekommen, sie wächst und gewinnt an Zustimmung. Mit ihr muss überall gerechnet werden - als nächstes in Hamburg.