Ehrung in Sachsenhausen

Kranzniederlegung durch Lothar Bisky und Graziella Mascia am Mahnmal für die Opfer des KZ Sachsenhausen

Die Vertreter der 30 Mitglieds- und Beobachterparteien der EL, die vom 28. bis zum 30. November 2008 in Berlin zu einer Wahlkonferenz zusammengekommen waren, haben zum Abschluss ihres Treffens bei einem Besuch der Gedenkstätte Sachsenhausen die Opfer von Faschismus und Militarismus geehrt. Am Mahnmal für die Opfer des KZ Sachsenhausen legten Lothar Bisky und Graziella Mascia im Rahmen einer kleinen Kundgebung einen Kranz der Partei der Europäischen Linken nieder.

Bildbericht