Mai-Demo: DGB gibt Linkspartei den Vorzug

Am 1. Mai wird auf der DGB-Kundgebung in Göppingen Ulrich Maurer von der LINKEN sprechen

Der "Südwest Presse" ist die Nachricht einen längeren Artikel wert: Erstmals wird in Baden-Württemberg kein Vertreter der SPD als Hauptredner auf einer Mai-Kundgebung des DGB sprechen, sondern mit einer Ausnahme nur ausgewiesene Gewerkschaftsfunktionäre. Doch diese Ausnahme ist bemerkenswert, denn es handelt sich um Ulrich Maurer, Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes der LINKEN.

Mehr dazu auf der Internetseite der "Südwest Presse" unter www.swp.de.