Janine Wissler

Arbeitsbedingungen in hessischen Krankenhäusern müssen verbessert werden

Die Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag haben am 22. Februar 2017 einen Antrag zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern eingebracht. Darin fordern sie eine bessere finanzielle Ausstattung der Hessischen Kliniken, gesetzliche Vorgaben für eine Mindestausstattung von Pflegefachpersonen, ÄrztInnen und andere Berufsgruppen und eine Personalbemesseung und -ermittlung in der Uniklinik Frankfurt. Dokumentiert ist die Rede von der gesundheitspolitischen Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag, Marjana Schott, zum Antrag der hessischen LINKEN „Gute Arbeit in hessischen Krankenhäusern“.