DIE LINKE lädt zur Diskussion ein

"Sonnenschein nach dem Programmentwurf der LINKEN, das ist ein gutes Zeichen. Ich will heute vergleichsweise wenige Bemerkungen machen. Natürlich noch ganz kurz zum Wochenende: Die Parteivorsitzenden haben sich ja auf einer Pressekonferenz umfänglich geäußert. Ich glaube, das ist ausreichend, weil sie zunächst alles gesagt haben. Der Programmentwurf ist die Grundlage für alle in der Partei. ..." - Statement von Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus. Flash erforderlich! MP3 (6907KB)

Ein Beitrag zu einer lebendigen Demokratie in Deutschland

"Wir haben den Programmentwurf unter die Überschrift gestellt: Wir wollen eine demokratische, eine soziale und ökologische Erneuerung. Warum eine demokratische Erneuerung? Wenn zeitnah analysiert wird, wie sich die Gesellschaft in den letzten Jahren entwickelt hat, dann stellen wir fest, dass immer weniger Bürgerinnen und Bürger in unserem Land zur Wahl gehen. Das muss Gründe haben. ..." - Statement von Oskar Lafontaine bei der Vorstellung des Programmentwurfes auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus. Flash erforderlich! MP3 (11588KB)

Randglossen zu einer Programmdebatte

"Am vergangenen Montag hat die Programmkommission sich einstimmig auf einen ersten Entwurf für die Programmdebatte geeinigt. Heute hat der Vorstand zum ersten Mal über den Entwurf und Inhalte der kommenden Debatte gesprochen. Oskar Lafontaine wird Sie über die wesentlichen Inhalte des Entwurfs informieren. Ich werde einige Anmerkungen zur Funktion unserer Programmdebatte und zu deren Umfeld voranstellen. Sie bekommen also Randglossen und das Wesentliche zum Programmentwurf im einem. ..." - Statement von Lothar Bisky bei der Vorstellung des Programmentwurfes auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus. Flash erforderlich! MP3 (8090KB)

Ein breites Feld von Themen

"Der Geschäftsführende Vorstand hat heute schon um 9.00 Uhr getagt und zuvor schon der Fraktionsvorstand. Es wird also eine sehr intensive Woche durch die Haushaltswoche. Ich will zu sechs Punkten etwas sagen. Als Erstes möchte ich zum Thema Mitgliederentscheid etwas erläutern: Der Geschäftsführende Parteivorstand hat sich heute früh mit dem Begehren von acht Landesverbänden befasst und den Mitgliederentscheid auf den Weg gebracht. ..." - Statement von Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus, zur Sitzung des Geschäftsführenden Parteivorstandes. Flash erforderlich! MP3 (7591KB)

Die Mitglieder wieder stärker einbeziehen

"Wir sprechen heute als Vertreter einer Initiative für einen Mitgliederentscheid in der LINKEN. Diesen Mitgliederentscheid tragen 9 Landesverbände der LINKEN aus dem Osten und Westen mit. Das sind im einzelnen Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Hamburg. Das ist die erste Initiative, die von Ost- und West-Landesverbänden gemeinsam in dieser Partei ergriffen wird. ..." - Statement von Thomas Nord bei der Vorstellung des Antrages für einen Mitgliederentscheid zur Vorbereitung des Bundesparteitags in Rostock. Flash erforderlich! MP3 (2421KB)

Es geht um eine souveräne Mitgliederentscheidung

"Die Debatte um diesen Mitgliederentscheid ist schon ein paar Wochen geführt worden, jetzt auch zwischen den Landesverbänden. Wir haben uns am vergangenen Freitag zusammengesetzt und uns auf eine gemeinsame Fassung geeinigt. Wir werden beantragen, dass den Mitgliedern zwei Fragen zur Entscheidung vorgelegt werden. ..." - Statement von Klaus Lederer bei der Vorstellung des Antrages für einen Mitgliederentscheid zur Vorbereitung des Bundesparteitags in Rostock. Flash erforderlich! MP3 (3662KB)

Eine Initiative aus Verbänden der gesamten Partei

"Ich würde noch auf einen kleinen Punkt eingehen wollen: Wir haben ziemlich bald nach der Bekanntgabe des Vorschlages zur personellen Zusammensetzung des Geschäftsführenden Parteivorstandes in den Westlandesverbänden eine Debatte gehabt, wahrscheinlich auch in Ostlandesverbänden, wie hier schon angesprochen wurde: Was geht das eigentlich die Mitglieder an? ..." - Statement von Andreas Hein bei der Vorstellung des Antrages für einen Mitgliederentscheid zur Vorbereitung des Bundesparteitags in Rostock. Flash erforderlich! MP3 (796KB)

Eigenständig Akzente in der Gesundheitspolitik setzen

"Einen schönen guten Tag, am Samstag haben wir eine umfangreiche Beratung des Parteivorstandes gehabt und ich möchte Sie zunächst über Ergebnisse der Parteivorstandssitzung informieren. Der Parteivorstand hat am Samstag beschlossen, in diesem Jahr eine Gesundheitskampagne durchzuführen. ..." - Statement von Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus, zur Sitzung des Parteivorstandes. Flash erforderlich! MP3 (8798KB)