Informationen, Stellungnahmen und Presseerklärungen

Mecklenburg-Vorpommern

Abschieben armer Menschen in unsanierte Wohnungsbestände stoppen

"Die Ablehnung des Antrages 'Regelungen zu Unterkunftskosten mit Klimazielen in Einklang bringen' zeigt, dass SPD und CDU die Praxis, arme Mieterinnen und Mietern in unsanierte Wohnungen abzuschieben, weiter billigen. Sie sprechen diesen Menschen ein Recht auf energetisch sanierten Wohnraum ab", erkweiterlesen