Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 31 bis 40 von 58

Bayern

LINKE unterstützt bundesweiten Bildungsstreik

"Während Angela Merkel Märchen von der Bildungsrepublik erzählt, fällt in den Schulen der Putz von der Decke. Die jungen Menschen sind zu Recht sauer über die Bildungsmisere, die Schwarz-Rot hinterlassen hat und an der Schwarz-Gelb nichts ändern will", erklärt Nicole Gohlke, hochweiterlesen


Hamburg

Parteitag diskutiert: LINKE Opposition in Bund und Hamburg

Der heutige Parteitag des Hamburger Landesverbandes stand im Zeichen des guten Hamburger Bundestagswahlergebnisses. Der neue Bundestagsabgeordnete Jan van Aken und die Europaparlamentarierin Sabine Wils berichteten von ihren neuen Aufgaben. Dem ehemaligen Bundestagsabgeordnete Noweiterlesen


Thüringen

Voraussetzungen für erfolgreiches NPD-Verbotsverfahren schaffen!

Vor dem Hintergrund, dass am Wochenende wiederum zahlreiche Veranstaltungen der rechtsextremen NPD und Neonazis in Thüringen stattfinden, erklärt Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion Die LINKE im Thüringer Landtag: "Wir stehen an der Seite der Bürgerinnen und Bürger, die mit fweiterlesen


Sachsen

Klage gegen gemeinsame Unterbringung mit NPD-Fraktion

Zur Vorstellung des Antrages der Fraktion DIE LINKE beim Sächsischen Verfassungsgerichtshof auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen den Beschluss des Landtags-Präsidiums, die NPD-Fraktion auf der 4. Etage des Parlaments zusammen mit den LINKEN unterzubringen, erklärt der Pweiterlesen


Niedersachsen

DIE LINKE unterstützt Volksbegehren für gute Schulen

DIE LINKE im Landtag unterstützt das heute gestartete Volksbegehren für gute Schulen. Der Vorsitzende der Fraktion, Dr. Manfred Sohn, und Christa Reichwaldt, die bildungspolitische Sprecherin, haben heute Morgen in Hannover als eine der ersten für diese Initiative unterschrieben.weiterlesen


Saarland

Unterstützung für bundesweiten Bildungsstreik

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Landtag und bildungspolitische Sprecherin, Barbara Spaniol, hat für den bundesweiten Bildungsstreik am 17. November die volle Unterstützung und Solidarität der Linksfraktion angekündigt und die Bildungspolitik nach Jamaika-Lesart kritiweiterlesen


Treffer 31 bis 40 von 58