Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 32

Sachsen-Anhalt

Einsatz von V-Leuten beenden

Zur Forderung der SPD, den Einsatz von V-Leuten gesetzlich zu regeln und besser zu koordinieren, bemerkt die rechtspolitische Sprecherin der Fraktion Eva von Angern:weiterlesen


Mecklenburg-Vorpommern

Da bin ich aber gespannt, wie lange hier Rückgrat besteht

Das war die erste Reaktion von Martina Bunge, Verantwortliche für die Rentenüberleitung Ost der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, nachdem nun auch Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin und stellv. SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig feststellte, dass es Wahlbetrug weiterlesen


Brandenburg

Bundesregierung verweigert Rentenangleichung!

Die Umsetzung eines einheitlichen Rentensystems in Ost und West sei momentan nicht absehbar. Das erklärte die Bundesregierung gestern auf eine entsprechende Anfrage der Bundestagsfraktion DIE LINKE (siehe Anhang). Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Christian Görke:weiterlesen


Saarland

Schlecker-Pleite: LINKE für Dorflädenprogramm

Mit einer gemeinsamen Initiative möchten Heinz Bierbaum, parlamentarischer Geschäftsführer der saarländischen Linksfraktion und Yvonne Ploetz, saarländische Bundestagsabgeordnete der Linken, die Unterstützung der ehemaligen Schlecker Frauen vorantreiben:weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 32