Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 11 bis 20 von 45

Bremen

Abschaffung der Praxisgebühr überfällig

"Die Forderung des Caritasverbandes nach Abschaffung der Praxisgebühr ist seit Jahren auch ein zentrales Anliegen der LINKEN", kommentiert Peter Erlanson, sozial- und gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft, die jüngste Kampagne "Jedweiterlesen


Nordrhein-Westfalen

Solidarität mit den Schlecker-Frauen

An diesem Samstag haben tausende Schlecker-Frauen ihren letzten Arbeitstag. Ein sehr trauriger Tag für die über 12.000 Beschäftigten, die sich auch von der Politik allein gelassen fühlen. Vor Ort zeigte sich nur DIE LINKE. NRW solidarisch mit den Schlecker-Frauen - hier am letzteweiterlesen


Nordrhein-Westfalen

Solidarität mit den Schlecker-Frauen

An diesem Samstag haben tausende Schlecker-Frauen ihren letzten Arbeitstag. Ein sehr trauriger Tag für die über 12.000 Beschäftigten, die sich auch von der Politik allein gelassen fühlen. Vor Ort zeigte sich nur DIE LINKE. NRW solidarisch mit den Schlecker-Frauen - hier am letzteweiterlesen


Thüringen

Vorratsdatenspeicherung stoppen

Zur Bekanntmachung der EU-Kommission, Deutschland ein Mahnschreiben zur Umsetzung der Vorratsdatenspeicherungsrichtlinie zuzustellen, erklärt Katharina König, Sprecherin für Netzpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Auch ein Mahnschreiben der EU-Kommission darf niweiterlesen


Hessen

Das Aussortieren von Kindern ist diskriminierend

Das "Netzwerk Inklusion Frankfurt" fordert die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung. Dazu erklärt Barbara Cárdenas, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:weiterlesen


Treffer 11 bis 20 von 45