Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 31 bis 40 von 45

Brandenburg

Keine Gastlichkeit für Nazis: Nirgends!

Zur Entscheidung des BGH, dass Hotelbetreiber grundsätzlich Rechtsextremisten als Gäste ablehnen dürfen, erklären der tourismuspolitische Sprecher Thomas Domres und die Sprecherin für ein Tolerantes Brandenburg, Bettina Fortunato:weiterlesen


Sachsen-Anhalt

Kein Polittourismus nach London unter dem Zeichen Olympias

Zur erneuten Bekräftigung von Sportminister Stahlknecht, gemeinsam mit Politikerinnen und Politikern einen "Empfang des Landes Sachsen-Anhalt" während der Olympischen Spiele in London ausgestalten zu wollen, bemerkt der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion Dr. Frank Thieweiterlesen


Mecklenburg-Vorpommern

Freiwilligendienst muss steuerfrei bleiben

Offenbar plant Finanzminister Schäuble die Bezüge von Wehrdienstleistenden und Teilnehmern am Bundesfreiwilligendienst künftig der Steuerpflicht zu unterwerfen. Steffen Bockhahn, Landesvorsitzender der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern und Mitglied des Haushaltsauschusses im Bundeweiterlesen


Nordrhein-Westfalen

Wir trauern um Jakob Moneta

"Unser Genosse Jakob Moneta ist am Wochenende im Alter von 97 Jahren gestorben. Jakob Monetas Tod macht uns traurig, wir haben mit ihm einen aufrechten, streitbaren und klugen Genossen verloren", erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. NRW Katharina Schwabedissen unweiterlesen


Treffer 31 bis 40 von 45