Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 29

Mecklenburg-Vorpommern

Schwarz-Gelb treibt Strompreis für Verbraucher weiter in die Höhe

Nach Ansicht der energiepolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, ist es nicht hinnehmbar, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher künftig für das Risiko Offshore-Windkraft in Haftung genommen werden. „Mit der entsprechenden Änderung des Energiewirtschaftsgweiterlesen


Brandenburg

Heizkostenpauschale umgehend wieder eingeführen

In diesem Winter kommen auf viele Wohngeldempfänger erhebliche zusätzliche Belastungen zu. Denn Geringverdiener und Menschen mit niedrigen Renten in Brandenburg bekommen seit dem Wegfall der Heizkostenpauschale 2011 keinerlei staatliche Zuschüsse zu den Heizkosten mehr, die derzeweiterlesen


Saarland

Wer mehr hat, soll mehr zahlen - Bußgelder nach Einkommenshöhe

Der Landesvorsitzende der Saar-Linken, Rolf Linsler, fordert, dass sich Bußgelder für Raser und Drängler künftig nach der Höhe des Einkommens richten. "Das wäre nur gerecht. Denn schließlich soll jeder, der im Straßenverkehr eine Ordnungswidrigkeit begeht, gleichermaßen bestraft weiterlesen


Rheinland-Pfalz

LINKE mit neuer Führungsspitze

DIE LINKE in Rheinland-Pfalz hat beim ersten Teil ihres Parteitages am heutigen Samstag eine neue Führungsspitze gewählt. Mit einer Satzungsänderung wurde der Weg zu einem vierköpfigen gleichberechtigten Sprecherrat frei gemacht.weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 29