Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 11 bis 20 von 23

Thüringen

Sozialen Mietwohnungsbau endlich wieder spürbar fördern

Auf reges Interesse von Vertretern von Mietervereinen, alternativen Wohnprojekten, Wohnungsunternehmen, Sozialverbänden sowie Landes- und Kommunalpolitikern ist die heutige Wohnungskonferenz der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und des Kommunalpolitischen Forums Thüringen weiterlesen


Brandenburg

Öffentlicher Dienst: Verjüngung und Generationswechsel

"Die Landesregierung hat sich heute mit den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes auf ein zukunftsweisendes Gesamtpaket, welches sowohl Besoldungsanpassungen, als auch langfristige Lösungen für Fragen des altersgerechten Arbeiten umfasst, vereinbart. Ich danke allen, die an deweiterlesen


Rheinland-Pfalz

Sofortige Abschaltung von Cattenom

"Jeder neue Zwischenfall macht drastisch klar, wie lebensgefährlich das Atomkraftwerk in Cattenom auch für unsere Region ist. Das AKW an der deutsch-französischen Grenze muss sofort abgeschaltet werden", sagt Marion Morassi (DIE LINKE). Die Bundestagskandidatin aus Ahrweiler weitweiterlesen


Sachsen

Bundesparteitag am kommenden Wochenende in Dresden

"Der sächsische Landesverband der LINKEN freut sich, dass er am Wochenende trotz Flut und der daraus resultierenden Probleme Gastgeber für den Bundesparteitag sein darf", erklärt der Landes- und Fraktionsvorsitzende der sächsischen LINKEN, Rico Gebhardt, zum bevorstehenden Bundesweiterlesen


Saarland

Listenaufstellung für die Bundestagswahl wird wiederholt

Nach der Mitgliederversammlung der saarländischen LINKEN zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl am 5. Mai in Saarbrücken hat es eine Wahlanfechtung gegeben, die eine Neu-Auszählung der Stimmen für die Wahl des Listenplatzes 1 zur Folge hatte. Der Landesvorsitzendeweiterlesen


Saarland

Wirtschaftsförderung muss zu Belegschaftsmitsprache führen

"Der Kauf der Firmenzentrale von Praktiker in Kirkel durch die landeseigene SHS Strukturholding ist zu begrüßen. Die Sicherung von Arbeitsplätzen im Saarland ist die vorrangige Aufgabe der Landesregierung", erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Oskar Lafontaine. Lafontaweiterlesen


Treffer 11 bis 20 von 23