Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 21 bis 24 von 24

Mecklenburg-Vorpommern

Studiengebühren kein Thema

Laut Bericht der Ostsee-Zeitung vom 4. April 2014 spricht sich der bildungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Marc Reinhardt für die Einführung von Studiengebühren in Mecklenburg-Vorpommern aus. Reinhardt möchte auf diesem Weg die Kosten für Kinderbetreuung senken und weiterlesen


Berlin

Koalition lässt Volksinitiative auflaufen

Mit Blick auf die Sitzung des Bildungsausschusses sagen die bildungspolitischen SprecherInnen Stefanie Remlinger (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen), Regina Kittler (DIE LINKE) und Martin Delius (Piraten):weiterlesen


Baden-Württemberg

Kommunalwahlen: LINKE besetzt rund 2000 Listenplätze

Zu den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg baut DIE LINKE ihre kommunalpolitische Präsenz deutlich aus. Für fast 2000 Plätze (exakt 1951) treten Kandidatinnen und Kandidaten auf Listen der LINKEN an. Bislang ist die Partei in 14 der 35 Landkreise in den Kreistagen vertreten; nun weiterlesen


Treffer 21 bis 24 von 24