Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 21 bis 26 von 26

Brandenburg

Rot-Rot hat gute programmatische Basis für fünf Jahre

Die Linksfraktion hat auf ihrer zweiten Klausurtagung am 6. und 7. November in Schönefeld, ableitend aus dem Koalitionsvertrag, erste Aufgaben für ihre parlamentarische Arbeit diskutiert. Dazu erklärt die Vorsitzende der Fraktion, Margitta Mächtig:weiterlesen


Thüringen

Fahrplan für die Koalitionsverhandlungen vereinbart

In der konstituierenden Sitzung der Koalitionsverhandlungen am gestrigen Mittwoch haben sich die VertreterInnen von LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf einen gemeinsamen Fahrplan für die weiteren Runden der Koalitionsverhandlungen verständigt.weiterlesen


Bremen

Kristina Vogt erneut Spitzenkandidatin in Bremen

DIE LINKE. Bremen hat am Samstag ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgerschaftswahl 2015 gewählt. Die Mitgliederversammlung entschied sich mehrheitlich für eine 16-köpfige Liste, die sich nun aus jeweils acht Frauen und Männern zusammensetzt.weiterlesen


Hamburg

Dora Heyenn führt Landesliste

Die Hamburger LINKE ist am Wochenende mit der Aufstellung der Landesliste in den Bürgerschaftswahlkampf gestartet. Die endgültige Verabschiedung des Wahlprogramms wurde aus Zeitmangel auf einen Sonderparteitag vertagt.weiterlesen


Brandenburg

Landesparteitag nominiert drei MinisterInnen

Mit dem kräftigen Rückenwind des überaus deutlichen Mitgliederentscheides, es gab über 92 Prozent Zustimmung zum Koalitionsvertrag, wurde der Parteitag der LINKEN. Brandenburg heute in Potsdam durchgeführt.weiterlesen


Treffer 21 bis 26 von 26