Ausgewählte Presseerklärungen aus den Ländern

Auf dieser Seite werden ausgewählte Presseerklärungen aus den Landesverbänden und den Landtagsfraktionen der LINKEN als Text oder externer Link veröffentlicht.

Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 29

Hamburg

Befristungen in den Jobcentern um das Doppelte gestiegen

Befristete Arbeitsverträge gehören inzwischen zum Alltag - auch und gerade im Jobcenter team.arbeit.hamburg und den Arbeitsagenturen. Das ergibt eine Schriftliche Kleine Anfrage (Drs. 21/1945) der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. So stieg der Anteil der sachgweiterlesen


Thüringen

Initiative zur Beseitigung Störerhaftung zu begrüßen

"Es wird Zeit, dass das unsägliche Kapitel Störerhaftung endlich ein Ende findet. Und es ist gut, dass Thüringen hier voran geht." kommentiert Katharina König, netzpolitische Sprecherin der LINKEN im Thüringer Landtag, die Ankündigung von Wirtschaftsminister Tiefensee, dass der Fweiterlesen


Sachsen-Anhalt

Fatales Signal

"Während Pegida-Demonstranten Galgen basteln und ihre Redner bedauern, dass die KZs nicht mehr in Betrieb sind, hat es die Bundesregierung unglaublich eilig, die kürzlich beschlossenen Asylrechtsverschärfungen in Kraft zu setzen", erklärt Jörg Schindler, stellvertretender Landesvweiterlesen


Bayern

Christlich und sozial geht anders!

"Wieso sollen die Menschen im sogenannten 'Balkanzentrum', also den Abschiebelagern, keine gespendete Kleidung mehr bekommen?" so die Ingolstädter Abgeordnete der Linken, Eva Bulling-Schröter.weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 29