Dietmar Bartsch

Merkel muss Mehdorn endlich entlassen

Zu den Zuständen bei der Deutschen Bahn AG erklärt Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE und Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE:

Die Kanzlerin muss die unhaltbaren Zustände bei der Bahn endlich beenden und Bahnchef Mehdorn sofort entlassen. Es kann nicht sein, dass ausgerechnet in einem Staatsbetrieb Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert werden. Dieser gigantische Skandal muss Konsequenzen haben. Es ist zwar unübersehbar, dass die große Koalition das Regierungshandeln endgültig eingestellt hat, aber im Fall Mehdorn sollte Angela Merkel jedes Machtkalkül im Bundestags-Vorwahlkampf außer acht lassen und die überfällige Abberufung des Bahnchefs vollziehen.