Gesine Lötzsch

Merkel hat auch auf internationaler Bühne versagt

Die Vorsitzende der LINKEN, Gesine Lötzsch, kritisiert die Ergebnisse des G20-Gipfels als "konjunkturpolitischen Reinfall". Sie erklärt:

Der G20-Gipfel war ein konjunkturpolitischer Reinfall. Das einzige konkrete Ergebnis ist ein globales Streichkonzert in den öffentlichen Haushalten, das den Aufschwung abwürgt. Merkel hat nur halbherzig für die Finanztransaktionssteuer geworben, die sie bis vor kurzem selbst noch vehement bekämpft hat. Das Ergebnis ist fatal. Die Arbeitnehmer, Rentner und Arbeitslosen zahlen mit Sozialkürzungen die Zeche für die Finanzkrise. Die Zocker werden weiter nicht durch internationale Regeln an die Kette genommen. Merkel hat auch auf internationaler Bühne versagt.