Katja Kipping

Gute Basis für gutes soziales Regieren

Zum Ausgang des Mitgliederentscheids der LINKEN in Thüringen erklärt die Vorsitzende der LINKEN, Katja Kipping:

Die Zustimmung von 94 Prozent meiner Thüringer Genossinnen und Genossen zum Koalitionsvertrag von LINKER, SPD und Grünen ist ein großartiger Vertrauensbeweis. Nichts anderes hatte ich erwartet.

Der Koalitionsvertrag stellt die Weichen für eine soziale, ökologische und demokratische Modernisierung des Landes Thüringen. DIE LINKE im Land trägt ihn geschlossen mit und unterstützt so die mögliche Landesregierung unter Bodo Ramelow. Das ist eine gute Basis für gutes soziales Regieren.

Nach dem Ende der Mitgliederbefragungen bei allen beteiligten Parteien und der jeweils eindeutigen Zustimmung erwarte ich am kommenden Freitag ein ebenso geschlossenes Auftreten im Parlament und die Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten.