Erfurter Parteitag

Für eine aktive und kämpferische Betriebsarbeit der Partei DIE LINKE!

Beschluss der 2. Tagung des 2. Parteitages der Partei DIE LINKE, 21. bis 23. Oktober 2011 in Erfurt

Der Bundesparteitag fordert den Parteivorstand in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft dazu auf:

  • sich mit der Arbeit bestehender Betriebsgruppen der Partei vertraut zu machen und in der Partei ihre Arbeit bekannter zu machen.
  • nach Möglichkeiten zu suchen, ihre Arbeit zu unterstützen.
  • zu prüfen, inwieweit ausgehend von diesen Beispielen der Aufbau von Betriebsgruppen fortgesetzt werden kann.
  • der 3. Tagung des 2. Bundesparteitages über die Ergebnisse zu berichten.