Live-Bericht vom Europaparteitag

Der Europaparteitag ist beendet!

18.08 Uhr

Die Delegierten des Europaparteitags singen zum Abschluss gemeinsam "Die Internationale".

17.58 Uhr

Mit dem Schlusswort von Dietmar Bartsch, Bundeswahlkampfleiter, wird der Europaparteitag beendet.

17.22 Uhr

Der Parteitag beginnt mit der Beratung und Entscheidung weiterer Anträge.

17.19 Uhr

Die Beratung der Änderungsanträge ist abgeschlossen. Das Europawahlprogramm der LINKEN "Solidarität, Demokratie, Frieden – Gemeinsam für den Wechsel in Europa!" wird abschliessend nahezu einstimmig angenommen.

16.07 Uhr

Die Beratung und Beschlussfassung zu den Anträgen zu den Kapiteln 2 bis wird fortgesetzt.

16.05 Uhr

Der Parteitag begrüßt eine Gruppe von Opel-Arbeitern, die mit einem Transparent auf die Bühne kommen.

15.47 Uhr

Die Beratung und Beschlussfassung zu den Anträgen zum Kapitel 1 sind abgeschlossen.

13.50 Uhr

Beginn der Beratungen und der Abstimmung über die Änderungsanträge zum Leitantrag.

13.47 Uhr

Fortsetzung des Parteitags mit dem Bericht der Mandatsprüfungskommission.

13.16 Uhr

Mittagspause.

13.01 Uhr

Die Aussprache wird fortgesetzt. Es sprechen Ellen Brombacher, Thomas Händel und Julia Meier.

12.59

Beschluss über einen Geschäftsordnungsantrag: Verlängerung der Zeit für die Debatte um 15 Minuten.

12.25 Uhr

Die Aussprache wird fortgesetzt. Es sprechen Tobias Pflüger, Kerstin Kaiser, Diether Dehm, Sabine Lösing, Matthias Höhn, Jolanda Putz und Wolfgang Gehrcke.

12.14 Uhr

Grußwort von Andrea Kocsics, stellvertretende Bundesvorsitzende von ver.di. Sie vertritt Frank Bsirske, der an Tarifverhandlungen teilnimmt.

12.05 Uhr

Beginn der Aussprache zum Entwurf des Europawahlprogramms. Der Parteitag beschließt eine maximale Redezeit von vier Minuten. Erste Rednerin ist Christiane Reymann.

11.27 Uhr

Lothar Bisky begründet den Leitantrag des Parteivorstandes, also den Entwurf des Europawahlprogramms 2009.

11.20 Uhr

Dank des Parteitags an die bisherigen Abgeordneten im EP André Brie, Sylvia-Yvonne Kaufmann, Helmuth Markov, Tobias Pflüger, Feleknas Uca, Sahra Wagenknecht und Gabriele Zimmer.

10.45 Uhr

Gabriele Zimmer erstattet den Bericht über die Arbeit der Delegation der Partei DIE LINKE in der Fraktion GUE/NGL im Europäischen Parlament.

10.32 Uhr

Grußwort der Europäischen Linken, übermittelt von Graziella Mascia, Mitglied der Rifondazione Comunista und stellvertretende Vorsitzende der Partei der Europäischen Linken.

10.28 Uhr

Rolf Fliß, Bürgermeister der Stadt Essen, richtet ein Grußwort an den Parteitag.

10.21 Uhr

Der Parteitag hat Tagesordnung und Zeitplan beschlossen.

10.10 Uhr

Wolfgang Zimmermann, Sprecher des gastgebenden Landesverbandes NRW, begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Parteitags.

10.05 Uhr

Der Parteitag beginnt mit wenigen Minuten Verspätung.