Sofortinformation - Konstiuierende Sitzung am 17. Juni 2007

Vier Punkte behandelte der Parteivorstand der Partei DIE LINKE auf seiner ersten Zusammenkunft am Sonntag nach dem Gründungsparteitag:

1. Als weitere Mitglieder des Geschäftsführenden Parteivorstandes wurden gewählt:
Christel Rajda als Finanzbeauftragte mit dem Schwerpunkt alte Bundesländer; Ulrich Maurer als Parteibildungsbeauftragter mit dem Schwerpunkt alte Bundesländer; Christine Buchholz und Angelika Gramkow als weitere Mitglieder.

2. Entsprechend  dem Verschmelzungsvertrag erkannte der Parteivorstand die vorläufigen Landesvorstände in den westdeutschen Bundesländern und die personelle Erweiterung der Landesvorstände in den ostdeutschen Bundesländern an.

3. Der Parteivorstand beschloss entsprechend der Bundessatzung den Delegiertenschlüssel für den Bundesausschuss der Partei auf der Grundlage der Mitgliederzahlen per 31. Dezember 2006.

4. Die nächste Sitzung des Parteivorstandes wird am Samstag, dem 7. Juli 2007, stattfinden. Dann sollen unter anderem Fragen der Arbeitsweise des Vorstandes behandelt werden, wozu Aufträge zur Vorbereitung erteilt wurden.