Beschluss 2010-131

Gesundheitskampagne (Finanzplan)

Beschluss des Parteivorstandes vom 20. März 2010

Der Finanzplan (in der Anlage untersetzt mit konkreten Vorhaben) wird bestätigt.

Finanzielle Mittel/Kostenstelle: 70.000 Euro aus dem Kampagnenfonds des Parteivorstandes