Beschluss 2009-108

Pfingsten mit der Partei DIE LINKE 2010

Beschluss des Parteivorstandes vom 12. Dezember 2009

1. Der Parteivorstand beschließt "Pfingsten mit der Partei DIE LINKE 2010" als zentrale Veranstaltung der Partei DIE LINKE vom 21. bis 24. Mai 2010 in der "Europäischen Jugend- und Begegnungsstätte" in Altenhof am Werbellinsee.

2. Der Parteivorstand bittet die ostdeutschen Landesvorstände, sich an der Finanzierung der Veranstaltung mit jeweils 3.000,- € (Dreitausend) zu beteiligen. Zugleich werden die westdeutschen Landesvorstände gebeten zu prüfen, ob sie sich nach ihren Möglichkeiten an der Finanzierung der Veranstaltung beteiligen können.
V.: Bundesschatzmeister

3. Der Bundesschatzmeister wird beauftragt, die vertraglichen Vereinbarungen mit der "Europäischen Jugend- und Begegnungsstätte" abzuschließen.
        
4. Inga Nitz und Volker Steinke werden als Verantwortlicher des Parteivorstandes für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung eingesetzt.

5. Stefan Richter wird beauftragt im DISPUT für "Pfingsten mit der Partei DIE LINKE 2010" zu werben.

6. Der Parteivorstand unterstützt die Veranstaltung mit 5.000,- € (Fünftausend) aus dem Fonds des Parteivorstandes.