Beschluss 2010-132

Tätigkeitsbericht des Parteivorstandes an die 1. Tagung des 2. Bundesparteitages

Beschluss des Parteivorstandes vom 20. März 2010

1. Der Parteivorstand bestätigt den Tätigkeitsbericht.

2. Ergänzungen zum Tätigkeitsbericht können noch bis zum 1. April 2010 schriftlich an den Bundesgeschäftsführer übermittelt werden.

3. Der Bundesgeschäftsführer wird beauftragt, im Ergebnis der Aussprache im Parteivorstand und unter Beachtung evtl. noch eingehender Hinweise die Endfassung des Berichtes herzustellen.

4. Der Bericht wird als Teil der Delegiertenunterlagen zum Rostocker Bundesparteitag mit den Delegiertenunterlagen und im Internet veröffentlicht.


Anlagen:

Abschlussbericht zum Wahlkampf 2009
weiter

Tätigkeitsbericht des Parteivorstandes an die 1. Tagung des 2. Bundesparteitages
Download als PDF-Datei (638 kB)

Beschlüsse des Parteivorstandes vom 31. Mai 2008 bis zum 21. März 2010
(Anlage zum Tätigkeitsbericht des Parteivorstandes an den Rostocker Parteitag)
Download als PDF-Datei (367 kB)