Beschluss

5 Jahre DIE LINKE

Beschluss des Parteivorstandes vom 6. und 7. Mai 2012

Der Parteivorstand feiert den 5. Jahrestag der Gründung der Partei DIE LINKE. Die Parteigliederungen werden aufgerufen, vor Ort diesen Anlass für eigene positive Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen. Ferner feiert DIE LINKE den 100. Jahrestag der Grundsteinlegung des heutigen Karl-Liebknecht-Hauses.

5 Jahre DIE LINKE – Ein Grund zum Feiern!

Am 16. Juni 2007 gründete sich in Berlin die Partei DIE LINKE aus der Linkspartei.PDS und der Wahlalternative für Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG). Innerhalb von zwei Jahren entstand aus zwei Parteien mit unterschiedlichem Hintergrund, aber ähnlichen Zielen eine gesamtdeutsche linke Alternative.

Dieses Jahr feiert DIE LINKE ihren 5. Geburtstag. Fünf Jahre mit Höhen und Tiefen, aber vor allem vielen Erfolgen. DIE LINKE ist die einzige Kraft im Bundestag, die sich konsequent für soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Frieden einsetzt. Sie ist keine Modeerscheinung, sondern hat sich in der Deutschen Parteienlandschaft etabliert. Sie hat heute rund 70.000 Mitglieder, die in 16 Landesverbänden und ca. 350 Kreisverbänden organisiert sind. DIE LINKE stellt insgesamt acht Abgeordnete im Europäischen Parlament, 76 Bundestagsabgeordnete und zahlreiche kommunalpolitische Vertreterinnen und Vertreter.

Aktionen:

  • Berücksichtigung des Jubiläums bundesweit bei allen Aktionen und Veranstaltungen im Sommer 2012
  • Start der Aktion mit Rede/ Aufruf der Vorsitzenden auf dem Parteitag am 2. und 3. Juni 2012 und Einbeziehung in das Rahmenprogramm des Parteitages
  • Aktionstag/ Tag der offenen Geschäftsstellen im Juni in allen Kreis- und Landesverbänden: Feiert den Geburtstag mit Euren Ehrenamtlichen! (Grillparty, Infostand, kulturelle Veranstaltung)
  • Mitmachaktion für die Mitglieder (z.B.: "Was war mein schönstes Erlebnis" oder "Warum bin ich eingetreten")
  • Kommentare von Externen für Disput, Website, Social Web etc. einfangen: Was wünschen wir der LINKEN? Hat DIE LINKE das erfüllt, was wir erhofft/ erwartet haben?

Veranstaltungen:

  • Tag der offenen Geschäftsstellen im Juni rund um den Geburtstag, vor den Sommerferien, ggf. in Verbindung mit einem Mitgliederwerbetag und einem speziellen Giveaway (Geschenk an Passant/innen für 5 Jahre Interesse an der LINKEN).
  • Veranstaltung im Rosa-Luxemburg-Saal.

Material:

  • Printmaterial für Kreisverbände
  • Entwicklung eines speziellen Werbemittels
  • Dekoration des KLH
  • Videofilm (auch zur Nutzung auf dem Parteitag und dem Empfang)

Online:

  • Banner für die Website
  • Quiz zur Geschichte der LINKEN
  • Erinnerung an die Chronik der LINKEN auf www.die-linke.de
  • Begleitung der Aktivitäten durch die übliche Berichterstattung in den Communities

Medien:

  • Pressearbeit
  • Anzeigen und Anzeigenvorlagen für die Kleinen Zeitungen

100 Jahre Karl-Liebknecht-Haus

Das traditionsreiche Karl-Liebknecht-Haus in Berlin ist der Sitz des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE und seiner Bundesgeschäftsstelle. Auch der Landesverband Berlin und die Bezirksorganisation Berlin-Mitte haben hier ihre Büros. Das Haus wurde im Jahre 1912 erbaut und feiert somit im Jahr 2012 seinen 100. Geburtstag.

Weitere ausführliche Informationen zur Geschichte des Hauses unter www.die-linke.de/partei/organe/karlliebknechthaus/diegeschichtedeskarlliebknechthauses/

Maßnahmen zur Berücksichtigung dieses Jahrestages werden dem Parteivorstand auf einer der folgenden Sitzungen vorgelegt.